Inline Downhill

2010 September

IIDA Weltcup in Schönberg am Kamp

Am vergangenen Wochenende, genauer gesagt am Samstag 11. September 2010 hieß es für die Downhiller wieder 3,2,1 GO. Diesmal im 100 km von Wien entfernten Schönberg. Auf der 2,2 km langen Strecke ging es dieses Jahr zum letzten mal auf europäischem Boden um Weltcuppunkte. Da für die Weltcupgesamtwertung die besten 4 Ergebnisse der Saison zählen hatten dieses Jahr noch eine ganz Hand voll Fahrer die Chance auf den Weltcupgesamtsieg. Somit waren auch alle dabei die sich dieser Chance bewusst waren. Darunter die Italiener Angelo Vecchi und Davide Tachini, der Franzose Alexander Lebrun und natürlich auch Daniel Ladurner. (mehr…)

Dieser Eintrag wurde am 15. September 2010 in Allgemein gepostet.

Ausflug in die Bobbahn endet auf dem Hosenboden…

… So hat es eine lokale Zeitung wohl treffend formuliert. Aber alles der Reihe nach. Philipp Auerswald hatte gerufen und fast alle die eingeladen waren sind seinem Ruf auch dieses Jahr wieder gefolgt und am letzten August Wochenende nach Altenberg gereist um neue Erfahrungen zu sammeln, Spass zu haben und ein Rennen zu fahren. In diesem Jahr waren zum ersten Mal auch die Longboarder mit dabei und hatten Ihren Spaß. (mehr…)

Dieser Eintrag wurde am in Allgemein gepostet.