Inline Downhill

Beton on Fire 2011

Es war wieder ein Highlight der Saison. Schon jetzt obwohl die Saison noch gar nicht richtig begonnen hat.

Dieses Jahr am Freitag anfangs noch Regen und eine nasse Bobbahn, doch dann wurde das Wetter immer besser und pünktlich am Samstag zum Rennen strahlender Sonnenschein.

Mich bremste leider eine Knieverletzung aus und so musste ich zuschauen wie sich die anderen Jungs die Bahn hinunter hauten. Am Samstag wies mir dann Philipp erneut den Job des Co-Kommentators neben Katja Beer zu.

Den Sieg 2011 sicherte sich erneut Vorjahressieger Daniel Ladurner mit neuem Streckenrekord. Zweiter, ebenfalls wie im Vorjahr, wurde der Organisator Philipp Auerswald und Dritter war der 40jährige Romain Guignet aus Lausanne.

Bei den Longbaordern feierte Danny Strasser nach seinem letztjährigen Crash ein gelungenes Comeback und musste sich nur Hartmut “Hack” Olpp geschlagen geben. Dritter wurde der Südafrikaner Benjamin Malherbe.

Hier ein kurzes Video von Fabian Caron:

https://www.youtube.com/watch?v=m2a6oRjcEk8

Dieser Eintrag wurde am 7. Juli 2011 in Allgemein Videos gepostet.